[Immersion] 1-3 Anusara2023-12-13T09:57:58+00:00

2023/24 | Biel/Bienne (Schweiz) & Online

ANUSARA® IMMERSION 1-3

Vertiefungstraining für alle Yoga-Interessierten und (angehenden) Yoga-LehrerInnen. Für deine persönliche Weiterentwicklung oder als Einstieg in die Anusara® Yoga-Ausbildung.

Jetzt zur Immersion anmelden
Jetzt zur Immersion anmelden

100 Stunden Anusara® Intensiv-Training

Verspürst du den Wunsch, deine Yoga-Kenntnisse zu vertiefen oder Anusara®-YogalehrerIn zu werden?

Dann sind diese intensiven Immersions dein universeller Schlüssel.

„Immersion” bedeutet „Vertiefung”. Und die Anusara® Immersion bietet dir genau das: Eine Vertiefung deiner Yogapraxis und die Grundlage, um Anusara®-YogalehrerIn zu werden.

Die Anusara® Immersion besteht aus einer aufbauenden Serie von Workshops, die dir ein umfänglicheres Verständnis für eine gesunde und nachhaltige Yogapraxis vermitteln. Die Immersion ermöglicht dir ein intensives Erleben von Yoga und weitreichende Erkenntnisse über dein Selbst. Die Schwerpunkte der Immersion-Module sind die theoretischen Grundlagen und die praktische Erfahrung der universellen Ausrichtungsprinzipien, der Atmung, der Meditation und Kontemplation sowie praxisbezogene Anatomie-Kenntnisse: Einerseits, um gezielt vor Verletzungen zu schützen und andererseits, um die volle energetische Wirkung der Asanas erfahren zu können.

Wer Yoga praktiziert weiß, dass es um ein höheres Bewusstsein geht. Yoga wird nicht nur geübt, sondern darf mit allen Sinnen und Empfindungen erfahren werden.

Anusara® lebt von Wertschätzung und Respekt. Die Bedürfnisse von Körper und Geist, die Würde und die Zeiten des Schülers werden respektiert. Ich bezeichne mich selbst als ewige Schülerin. Anusara® versteht deine Grenzen und ermutigt dich gleichzeitig, sie zu erweitern.

Behappy

Ich war ein Suchender und bin es immer noch,
aber ich habe aufgehört, die Bücher und die Sterne zu fragen.
Ich habe angefangen, auf die Lehren meiner Seele zu hören. (Rumi)

Dieses 108 Stunden Intensiv-Training ist ideal für dich, wenn du…

  • … bereits regelmäßig Yoga praktizierst und deine Techniken verfeinern willst.
  • … dich sowohl in deinem Körperbewusstsein als auch mental-emotional stärken möchtest.
  • … dich auf eine spirituelle Reise zu deinem Selbst begeben willst.

  • … einen ganzheitlichen Weg suchst, um dich weiterzuentwickeln.

  • … Anusara®-YogalehrerIn werden willst.

Jetzt zur Immersion anmelden

Zum Ablauf:

Die Anusara® Immersion besteht aus 3 Modulen, die du in Präsenz oder online besuchen kannst.

Wir vertiefen unter anderem dein Wissen über die Anatomie und Atmung sowie die Prinzipien und Philosophie des Anusara® Yoga.

Die Immersion Serie umfasst sechs Teile, zu 6 Wochenenden, ​insgesamt 108 Stunden. Jeden Tag an diesen Wochenenden üben, praktizieren und meditieren wir gemeinsam.

Die Immersion ist eine inspirierende Reise um die Geheimnisse des Selbst. Sie umfasst die Ebenen des Körpers, des Verstandes und der Seele.

Die Anusara Immersion® besteht aus 3 Modulen, die du in Präsenz oder online besuchen kannst.

Solltest du bei den Terminen nicht live dabei sein können, stellen wir dir eine Aufzeichnung zur Verfügung.

Die Anusara Immersion® besteht aus 3 Modulen, die du in Präsenz oder online besuchen kannst. Solltest du bei den Terminen nicht live dabei sein können, stellen wir dir eine Aufzeichnung zur Verfügung.

Die Immersion ist eine inspirierende Reise um die Geheimnisse des Selbst. Sie umfasst die Ebenen des Körpers, des Verstandes und der Seele.

Jede Immersion kann einzeln gebucht werden. Da diese Workshop-Serie aufeinander aufbaut, empfehlen wir dir das Gesamtpaket. Möchtest du Anusara® Yoga Lehrer*in werden sind diese Immersions Teil 1 deiner Ausbildung und die Voraussetzung für das Anusara® Teacher Training.

 

 

Jede Immersion kann einzeln gebucht werden. Da diese Workshop-Serie aufeinander aufbaut, empfehlen wir dir das Gesamtpaket. Möchtest du Anusara® Yoga LehrerIn werden sind diese Immersions Bestandteil deiner Ausbildung und die Voraussetzung für die Anusara® Yogalehrer-Ausbildung.

SCHWERPUNKTE DER EINZELNEN IMMERSION-TEILE:

Immersion 1:

  • Hauptmerkmale der Anusara® Methode; die 3 A’s als Grundlage der Yogapraxis
  • Die Universellen Prinzipien der Ausrichtung in Philosophie, Theorie und Praxis
  • Asana Praxis Syllabus I
  • Vertiefung der Universellen Ausrichtungsprinzipien
  • Die 7 Loops
  • Angewandte Anatomie

Immersion 1:

  • Hauptmerkmale der Anusara® Methode; die 3 A’s als Grundlage der Yogapraxis
  • Die Universellen Prinzipien der Ausrichtung in Philosophie, Theorie und Praxis
  • Asana Praxis Syllabus I
  • Vertiefung der Universellen Ausrichtungsprinzipien
  • Die 7 Loops
  • Angewandte Anatomie
  • Einführung in die Atmung

Immersion 2:

  • Einführung in die Yogaphilosophie
  • die Yoga Sutren des Patanjali
  • Die Prinzipien und Anatomie der Atmung
  • Pranayama / Bandhas / Mudras
  • Meditation

Immersion 3:

  • Anatomie
  • Die Anatomie des feinstofflichen Körpers (Koshas, Prana, Vayus)
  • Grundlegende Aussagen der Yoga Philosophie
  • Tantrische Philosophie und Kosmologie – die Tattvas
  • Vertiefung der Yogaphilosophie:
    • Die Bhagavad Gita,
    • Advaita Vedanta,
    • Die drei Wege des Yogas: Karma, Jnana, Bhakti
  • Tantrische Yogaphilosophie: Die 5 Akte Shivas, die drei Malas, die Schriften des kaschmirischen Shivaismus

Immersion 3:

  • Anatomie
  • Die Anatomie des feinstofflichen Körpers (Koshas, Prana, Vayus)
  • Grundlegende Aussagen der Yoga Philosophie
  • Tantrische Philosophie und Kosmologie – die Tattvas
  • Vertiefung der Yogaphilosophie:
    • Die Bhagavad Gita,
    • Advaita Vedanta,
    • Die drei Wege des Yogas: Karma, Jnana, Bhakti
  • Tantrische Yogaphilosophie: Die 5 Akte Shivas, die drei Malas, die Schriften des kaschmirischen Shivaismus
Jetzt zur Immersion anmelden

TERMINE IMMERSION 2023:

27. – 29.10.2023 Immersion 1A

08.- 10.12.2023 Immersion 1B

12.- 14.01.2024 Immersion 2A

02.- 04.02.2024 Immersion 2B

23.- 25.02.2024 Immersion 3A

22.- 24.03.2024 Immersion 3B

TERMINE IMMERSION 2024:

03.- 05.05.2024 Immersion Teil 1

24.- 26.05.2024 Immersion Teil 2

14.- 16.06.2024 Immersion Teil 3

05.- 07.07.2024 Immersion Teil 4

16.- 18.08.2024 Immersion Teil 5

30.08.- 01.09.2024 Immersion Teil 6

ZEITEN:

Freitag: 13:30 – 18:00 Uhr

Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag: 09:00 – 15:30 Uhr

ORT:

Wird vorgängig mitgeteilt

ODER

Online-Teilnahme

KOSTEN IMMERSION 1-3:
Regulär: CHF 1.950
Verbindliche Anzahlung: CHF 500

Immersion Einzelteile: je CHF 700

Paket Preis Immersion & Teacher Training: CHF 3.850

> Ratenzahlung auf Anfrage möglich!

> Bezahlung in Euro auf Anfrage möglich!

Teilnehmer, die alle drei Teile buchen erhalten nach der verbindlichen Anzahlung sicher einen Platz. Teilnehmer, die nur einzelne Teile belegen oder wiederholen, werden vorerst auf die Warteliste gesetzt. Wir bitten um Verständnis.

TERMINE IMMERSION 2023:

27. – 29.10.2023 Immersion 1A

08.- 10.12.2023 Immersion 1B

12.- 14.01.2024 Immersion 2A

02.- 04.02.2024 Immersion 2B

23.- 25.02.2024 Immersion 3A

22.- 24.03.2024 Immersion 3B

TERMINE IMMERSION 2024:

03.- 05.05.2024 Immersion Teil 1

24.- 26.05.2024 Immersion Teil 2

14.- 16.06.2024 Immersion Teil 3

05.- 07.07.2024 Immersion Teil 4

16.- 18.08.2024 Immersion Teil 5

30.08.- 01.09.2024 Immersion Teil 6

ZEITEN:

Freitag: 13:30 – 18:00 Uhr

Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag: 09:00 – 15:30 Uhr

ORT:

Wird vorgängig mitgeteilt

ODER

Online-Teilnahme

KOSTEN IMMERSION 1-3:

Regulär: CHF 1.950

Verbindliche Anzahlung: CHF 500

Immersion Einzelteile: je CHF 700

Paket Preis Immersion & Teacher Training: CHF 3.850

> Ratenzahlung auf Anfrage möglich!

> Bezahlung in Euro auf Anfrage möglich!

Teilnehmer, die alle drei Teile buchen erhalten nach der verbindlichen Anzahlung sicher einen Platz. Teilnehmer, die nur einzelne Teile belegen oder wiederholen, werden vorerst auf die Warteliste gesetzt. Wir bitten um Verständnis.

Online oder Präsenz?

Du kannst die Immersion entweder persönlich in Biel/Bienne besuchen oder von zuhause aus online teilnehmen.

Diese Entscheidung, ob du persönlich oder online teilnimmst, triffst du verbindlich bei deiner schriftlichen Anmeldung. Nach Beginn der Ausbildung ist ein Wechsel von Präsenz zu Online (oder umgekehrt) nicht mehr möglich.
Im Falle eines Lockdowns dient die Online-Teilnahme als Backup für die TeilnehmerInnen, die persönlich teilnehmen möchten. Der Unterricht findet dann für alle online statt.

Warum ist ein Wechsel nach deiner Anmeldung nicht möglich?
Aus organisatorischen Gründen ist es nach deiner Anmeldung leider nicht möglich, deine Entscheidung zur Teilnahme zu ändern. Wir legen großen Wert darauf, dass alle TeilnehmerInnen, sowohl vor Ort als auch online, eine gleichbleibend hohe Qualität der Ausbildung genießen können. Um dies zu gewährleisten, ist es wichtig, dass sich die Gruppenzusammensetzung nicht ständig verändert.
Für die Wochenenden, an denen persönliche Teilnahmen geplant sind, müssen spezielle Räumlichkeiten angemietet werden. Die Größe dieser Räumlichkeiten hängt von der Anzahl der TeilnehmerInnen ab, die sich für eine persönliche Teilnahme entschieden haben. Wir möchten sicherstellen, dass genügend Platz vorhanden ist, um eine angenehme und komfortable Lernumgebung zu schaffen.
Wir bitten um dein Verständnis für diese Regelung, da sie dazu dient, eine optimale Ausbildungserfahrung für alle TeilnehmerInnen zu gewährleisten.

Online Teilnahme:

Die Entscheidung für eine Online-Teilnahme an der Immersion hat sicherlich individuelle Gründe, die für dich persönlich am besten passen. Dabei entfallen jedoch zeitaufwendige Reisen und Hotelkosten. Du kannst deine Mittagspause bequem von zuhause aus verbringen und nach Abschluss der Ausbildung direkt wieder in deine anderen Lebensbereiche eintauchen.

Meine Ausbildungsprogramme werden in einer hybriden Form angeboten, was bedeutet, dass persönliche und Online-TeilnehmerInnen zur gleichen Zeit und zu den gleichen Terminen lernen. Als Online-TeilnehmerIn bist du live dabei und lernst gemeinsam mit den anderen TeilnehmerInnen vor Ort. Ich bin davon überzeugt, dass dies den Online-Studierenden die bestmögliche und authentischste Erfahrung bietet. Dadurch ergeben sich mehrere Vorteile:
Obwohl du von zuhause aus studierst, wirst du durch die Live-Teilnahme in die Gemeinschaft der persönlichen und Online-TeilnehmerInnen integriert. Du hast die Möglichkeit, deine Fragen, Ideen und Erfahrungen innerhalb deiner Online-Gruppe zu diskutieren und auszutauschen.
Zudem profitierst du von einem festen Zeitplan, der dir bei deiner Lernroutine unterstützt. Eine der größten Herausforderungen bei On-Demand- oder aufgezeichneten Online-Schulungen besteht darin, ausreichend Zeit für die einzelnen Lerneinheiten zu finden. In diesem Fall begleite ich dich in Echtzeit, durch die gesamte Immersion.

Wie wird die Online-Yogalehrerausbildung durchgeführt?
Sorge dafür, dass der Raum, in dem du lernst, ausreichend groß ist, damit deine Matte so platziert werden kann, dass die LehrerInnen deinen gesamten Körper sehen können.
Das Ausbildungshandbuch wird entweder per Post oder als PDF-Datei per E-Mail bereitgestellt.
Du hast immer eine klare Sicht auf die LehrerInnen, AssistentInnen, die Demonstrationen geben, oder auf die Schüler, die gerade praktizieren. Unsere LehrerInnen berücksichtigen regelmäßig Fragen und Kommentare, die Online-Studierende jederzeit über die Chatfunktion einbringen können. In den Pausen und nach jeder Einheit kommen die LehrerInnen zu dir an den Laptop, um mit dir zu sprechen und deine Fragen zu beantworten.
Während der Unterrichtseinheiten kannst du deine Gedanken, Fragen und Kommentare jederzeit über den Chat mit den anderen Online-Studierenden teilen. Die Online-Gruppe hat eine eigene Betreuerin, die direkt neben dem Laptop sitzt und sich um dich kümmert. Deine Onlinebetreuerin ist eine Anusara-Yogalehrerin und wird deine Ausrichtung während der Asana-Praxis überprüfen, den Chat lesen und die Fragen oder Kommentare der Online-Studierenden an die LehrerInnen weitergeben. Die LehrerInnen werden auch regelmäßig einen Blick auf den Bildschirm werfen, jedoch liegt der Hauptfokus auf den Personen im Raum (die du ebenfalls beobachten kannst).
Obwohl wir die manuellen Partnerübungen und Anpassungen nicht online integrieren können, wirst du gelegentlich mit einem Partner über die Funktion „Breakout Room“ arbeiten. Dadurch werden Online-Studierende zusammengebracht, um gemeinsam an bestimmten Übungen oder Aufgaben zu arbeiten.
In einigen Fällen werden wir dir auch alternative Übungen anbieten, während die TeilnehmerInnen vor Ort manuelle Anpassungen durchführen. Bei solchen „Hands-On“-Übungen wirst du jedoch größtenteils beobachten und Notizen machen, um die Anpassungen zu einem späteren Zeitpunkt mit einer Person deiner Wahl zu üben.

Wichtige Infos:

Hinweise zur Onlineteilnahme

  • Es ist wichtig, dass du für jedes Modul persönlich anwesend bist. Es wird eine Liste geführt, um die Anwesenheit zu dokumentieren.
  • Ein Wechsel von der Online- zur Präsenzteilnahme ist nicht gestattet.
  • Die Kosten für die Onlineteilnahme entsprechen den Kosten für die Präsenzteilnahme.
  • Der Online-Unterricht findet zeitgleich zur Präsenzveranstaltung statt, du bist also „live dabei“.
  • Für Partnerübungen stehen sogenannte „Break-Out-Rooms“ zur Verfügung, damit du die Möglichkeit hast, mit einer anderen Person zusammenzuarbeiten.
  • Während der Module wirst du von einer Assistentin vor Ort betreut.
  • Die Lehrerin ist in engem Kontakt mit allen Teilnehmenden, steht für Fragen zur Verfügung und liest regelmäßig die Anmerkungen und Fragen im Chat.
  • Für die Onlineteilnahme benötigst du einen Laptop oder Computer, den du zu Hause so aufstellst, dass du mit deiner gesamten Yogamatte für uns sichtbar bist.

Hinweise zur Präsenzteilnahme

Die Kosten für die Präsenzteilnahme entsprechen den Kosten für die Onlineteilnahme.

Ein kurzfristiger Wechsel zur Onlineteilnahme ist nur in den folgenden Fällen möglich:

  • Wenn du bereits bei deiner schriftlichen Anmeldung weißt, dass du ausnahmsweise an einigen Trainingsterminen nicht persönlich teilnehmen kannst, melde dies vor Trainingsbeginn an. Nach Vereinbarung erhältst du für diese Termine Zugang zur Online-Plattform. Während des Trainings ist ein Wechsel nicht möglich.
  • Solltest du während des Trainings erkranken, aber dennoch fit genug sein, um die Inhalte aufzunehmen, kannst du online teilnehmen. In diesem Fall benötigen wir ein ärztliches Attest von dir.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Stornoregeln

Alle wichtigen Informationen der Ausbildung findest du in unseren Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Behappy

Deine Anmeldung

Indem du das Anmeldeformular ausfüllst, gibst du eine verbindliche Anmeldung für eines meiner Programme ab. Oben findest du eine Übersicht über die verfügbaren Preise und Pakete. Bitte bezahle deine Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen und sicherse dir damit deinen Platz. Die darin enthaltene Anmeldegebühr in Höhe von 500,- Euro ist bei einer Stornierung deinerseits nicht erstattungsfähig. Bitte beachte dazu unsere AGB. Nach deiner Anmeldung erhältst du umgehend eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen und nächsten Schritte, einschließlich eines Vertrags und der Bankdaten für die Überweisung. Sobald deine Zahlung eingegangen ist, erhältst du eine Rechnung von mir. Wenn du noch Fragen hast, zögere bitte nicht, mich unter info@sites.leaudry.com zu kontaktieren.

Programmauswahl Immersion*
Behappy

Es lädt dich herzlich ein:

Lea Udry

Ich bin passionierte Yogalehrerin, Mentorin und ewige Schülerin. Mama, Tagträumerin, Dienerin des Lichts und Bali-Süchtige.

Ich bin dein “Partner in Crime”, wenn es darum geht, dein Yoga-Wissen weiterzuentwickeln und zu vertiefen.

1997 habe ich mich dem Unterrichten verschrieben – seit 2012 auch im Bereich des Yoga. Ich unterrichte einen ausrichtungsbasierten Yogastil, bin zertifizierte Anusara® Yoga Lehrerin, zertifizierte Hatha Yoga Lehrerin, Yin Yoga Lehrerin, sowie zertifizierte Pilateslehrerin.

Yoga zu unterrichten, war nicht nur ein Herzenswunsch, sondern es schien mir nur ein weiteres Puzzlestück zu sein in diesem höheren Plan: Yoga in die Welt hinauszutragen und dem höheren Ganzen zu dienen. Dabei hoffe ich, dass ich mit meiner Art des Dienstes und der Hingabe andere inspiriere und einen Raum des Friedens und der Heilung schaffen kann. So habe ich es damals von meinen Lehrern erhalten und so gebe ich es heute von Herzen weiter.

Ein Leben ohne Yoga ist für mich kaum mehr vorstellbar. Mein Leben IST Yoga.

 

Gastdozentin: Christina Lobe

Yoga hat für mich eine große Bedeutung. Ich ehre und honoriere die Praxis zutiefst und bin jeden Augenblick dankbar, diesen Wert in meinem Leben zu haben.

Auf meiner Reise durfte ich großartigen Menschen und Lehrern begegnen, die mich unterstützen und ermutigten, mein Leben von Innen nach Außen zu gestalten – aus der Fülle des Herzens frei zu leben.

Ich bin Frau, Freundin, Mutter und mit Leib und Seele im Yoga verankert. Ich unterrichte seit 2005 Anusara® Yoga, bin zertifizierte Anusara® Yoga Lehrerin CAT und erfahrene Anusara® Yoga Lehrerin ECAT, sowie registrierte Yogalehrerin RYT-500 Yoga Alliance.

Meine Basis ist ein ausrichtungsbasierter Yogastil, den ich ergänze mit Lehren aus der Tantrischen Philosophie. Mein Bestreben ist, jedem Einzelnen seinen Wert aufzuzeigen.

Der Weg in das eigene innere, spirituelle Herzen ist das Fundament für ein erfüllten und zugleich freies Leben.

Du hast noch Fragen?

Bekomme ich ein Abschlusszertifikat?2023-05-23T14:37:13+00:00

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du ein Abschlusszertifikat für die
Anusara® Yoga Immersion der Anusara School of Hatha Yoga.

Das Zertifikat ist die Voraussetzung, um am 100 Stunden Lehrmethodikprogramm teilzunehmen.
Diese beiden Trainings (100-Stunden Anusara® Yoga Immersion und 100 Stunden Lehrmethodikprogramm) bilden die 200 Stunden Anusara® Yogalehrer Ausbildung.

Kann ich auch in Raten zahlen?2022-12-13T17:27:06+00:00

Ja.

Bitte kontaktiere uns für das Ratenzahlungsmodell.

Ich habe bereits eine Yogalehrer-Ausbildung – kann ich trotzdem mitmachen?2022-12-13T14:23:00+00:00

Absolut!

Die Immersion eignet sich auch für LehrerInnen anderer Yogastile, die ihr Verständnis des auf Ausrichtung basierenden Yogasystems des Anusara Yoga vertiefen möchten.

Wie geht es nach der Immersion weiter?2022-12-13T14:12:44+00:00

Die komplette Anusara® Yoga Ausbildung besteht aus zwei Teilen:

  • Teil 1 (108 Stunden) Immersions 1-3 für alle, die gerne intensiver praktizieren und tiefer in die philosophischen Hintergründe rund um Yoga eintauchen wollenUND
  • Teil 2 (100 Stunden) Lehrertraining  für alle, die gerne Yoga unterrichten wollen
Macht es Sinn die Immersion zu machen, wenn ich gar kein(e) YogalehrerIn werden möchte?2022-12-13T14:10:59+00:00

Absolut!

Die Immersion eignet sich für all jene, die gerne intensiver praktizieren und tiefer in die philosophischen Hintergründe rund um Yoga eintauchen wollen.

Werde ich nach Abschluss der Immersion zum Unterrichten qualifiziert sein?2022-12-13T14:06:42+00:00

Nein.

Um die Voraussetzungen für das 200h-Zertifikat der Yoga Alliance zu erfüllen, brauchst du nach der Immersion den erfolgreichen Abschluss der 100 Stunden Yogalehrer-Ausbildung.

Was passiert, wenn ich an einem der Wochenenden nicht dabei sein kann?2022-12-13T14:03:22+00:00

Du kannst verpasste Einheiten nachholen, indem du die fehlende Immersion im darauffolgenden Durchgang absolvierst (voraussichtlich erst 2024 möglich).

Wenn du die Immersion als Grundausbildung für die darauf aufbauende Yogalehrer-Ausbildung nutzen möchtest und um die Voraussetzungen für das 200h-Zertifikat der Yoga Alliance zu erfüllen, musst du an 100% der erforderlichen Trainingsstunden teilnehmen.

Muss ich YogalehrerIn sein, um die Immersion zu machen?2022-12-13T13:57:30+00:00

Nein. Bei der Immersion handelt es sich um eine Vertiefung für alle SchülerInnen des Yoga, die ihre Praxis vertiefen möchten. Dieser tiefgehende Intensivierungskurs richtet sich damit sowohl an (angehende) Lehrer, die sich (weiter-)bilden möchten sowie an Schüler mit einer regulären Yogapraxis, die ihr Verständnis des Yoga vertiefen möchten. Etwas Erfahrung ist allerdings sinnvoll. 

Die Immersion richtet sich an alle Yogainteressierten und ist eine hervorragende Ressource, um deine persönliche Praxis zu verbessern.
Im Fokus stehen deine Neugier, ein offener Geist und deine Bereitschaft, zu lernen und zu wachsen.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Anusara® Immersion mitbringen?2023-05-23T13:25:21+00:00

Du solltest für die Anusara® Immersion die Bereitschaft haben, tief zu gehen. Eine Yoga Ausbildung kann ein sehr transformativer Prozess sein. Eine regelmäßige Yogapraxis sollte nichts Neues für dich sein.

Die Anusara® Yoga Immersion ist vor allem für Yoga Praktizierende geeignet, die über mindestens zwei Jahre regelmäßige Praxis verfügen und bei guter körperlicher Gesundheit sind.

Du brauchst keine fortgeschrittene Praxis – alle Körpertypen und Altersgruppen sind herzlich willkommen.

Wie läuft die Anusara® Immersion ab?2022-12-13T14:24:09+00:00

Die Anusara® Immersion findet in Präsenz und/oder Online über Zoom statt.

tiefgehender Intensivierungskurs für deine Yoga-Praxis.

Du benötigst außerdem eine stabile Internetverbindung und ein ruhiges, ungestörtes Plätzchen.

Gibt es einen anderen Preis für Wiederholer?2022-12-13T13:44:15+00:00

Wenn du schon einmal eine Immersion besucht hast, zahlst du die Hälfte vom regulären Preis. Vorausgesetzt, es ist genügend Platz in der Gruppe – Teilnehmer, die nur einzelne Teile belegen oder wiederholen, werden vorerst auf die Warteliste gesetzt. Wir bitten um Verständnis.

Wie viel kostet die Anusara® Immersion Yoga Ausbildung?2022-12-13T17:13:04+00:00

Die Anusara® Immersion besteht aus 3 Teilen. Alle 3 Teile zusammen kosten als Frühbucher bis zum 15.06.2023 € 1.800,- (regulär € 1.950). Einzelne Teile der Immersion kosten jeweils € 700,-.

Kombi-Preis mit Lehrerausbildung Frühbucher: € 3.600,-

Kombi-Preis mit Lehrerausbildung Regulär: € 3.850,-

Teilnehmer, die alle drei Teile buchen, erhalten nach einer Anzahlung sicher einen Platz. Teilnehmer, die nur einzelne Teile belegen oder wiederholen, werden vorerst auf die Warteliste gesetzt. Wir bitten um Verständnis.

Jetzt zur Immersion anmelden
Go to Top